Learning by doing

Nachdem die erste Ausgabe meiner Zeitung verteilt ist, habe ich ein bisschen Zeit, Resumee zu ziehen. Ich habe noch nie zuvor in meinem Leben so viel gelernt wie in den letzten Monaten. Über Geschäfte machen, England, Deutschland und über mich selbst. Ich bin im Frühjahr letzten Jahres auf die Idee gekommen, diese Zeitung zu gründen. … Weiterlesen

Streik

Nun wollen die deutschen Lokführer diese Woche also streiken. Damit haben sie mir prompt die Entscheidung abgenommen, ob ich zur Rehacare nach Düsseldorf fahre oder nicht. Mit dem Eurostar liegt das Rheinland von London aus ja fast um die Ecke, allerdings nur, wenn keiner streikt. Also bleibe ich hier und habe auch gleich eine Verabredung … Weiterlesen

Großbritannien schließt Behindertenwerkstätten

An Nachrichten wie dieser kann man sehr schön sehen, dass Großbritannien im Bezug auf behinderte Menschen anders tickt als Deutschland: Remploy, der Betreiber von 83 Behindertenwerkstätten im Land, schließt mehr als die Hälfte seiner Werkstätten. Mehr als 2270 behinderte Menschen und 280 nicht behinderte Menschen sollen künftig auf dem ersten Arbeitsmarkt statt in einer Werkstatt … Weiterlesen

Gesunde Mitarbeiter – gesunde Unternehmen

Das Programm „Job ohne Barrieren“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales ist mir seit seiner Geburt suspekt. Da werden viele Laberveranstaltungen gemacht, aber ich ich würde gerne mal wissen, wie viele behinderte Menschen der dank „Job ohne Barrieren“ einen Arbeitsplatz gefunden haben. Es scheint mir als sei das eher ein Projekt, um die üblichen Verdächtigen … Weiterlesen

Schnee in London

Es ist schon faszinierend: Wenn es ist London schneit, bricht hier das absolute Chaos aus. Dabei sprechen wir nicht von meterhohen Schneedecken, sondern von ein paar Zentimetern. Aber ich beginne langsam, mich auf mich auf diese Schneegepflogenheiten einzustellen. So habe ich mir heute morgen ganz früh den Wecker gestellt, um zu sehen, ob wirklich Schnee … Weiterlesen

Wirklich willkommen

Ich bin für zwei Tage nicht in der Redaktion, weil ich an einem Willkommensseminar für neue BBC-Mitarbeiter teilnehme. BBC Upfront heißt das und ich muss sagen, ich bin schwer beeindruckt. Ich sitze mit 50 anderen neuen Mitarbeitern im Schulungszentrum und staune und freue mich, dass ich das erleben kann. Das Programm ist richtig gut und … Weiterlesen

Erstaunliche Stellenanzeige

Als ich vorhin auf den Bus wartete, habe ich mir die Stellenanzeigen einer privaten Jobagentur im Schaufenster durchgelesen. Da wurde ein Sicherheitsmensch für ein Hotel gesucht. Bedingung: Britische Staatsangehörigkeit. Ich musste das zwei Mal lesen, um zu glauben, was da stand. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Stellenanzeigen dieser Art nicht nur in Deutschland unterdessen … Weiterlesen

Wohnungssuche erfolgreich

Es war ein denkbar ungünstiger Tag, um auf Wohnungssuche zu gehen: Es regnete in Strömen, die Busfahrer streikten und die U-Bahn fuhr wegen Signalfehlern nicht oder verspätet. Trotzdem haben wir es geschafft, heute drei Wohnungen anzusehen und – oh Wunder – alle drei Wohnungen kommen in Frage und sind weniger als 15 Minuten mit dem … Weiterlesen

Europäischer Protesttag

Heute ist der Europäische Protesttag für die Gleichstellung behinderter Menschen. Jedes Jahr am 5. Mai versuchen die Behindertenverbände das mediale Interesse auf ihre Forderungen zu lenken – meist mit mässigem Erfolg. Zudem erheben sich dann auch Politiker aus den hinteren Bänken, um wenigestens einmal im Jahr ihr behindertenpolitisches Engagement auf der To-Do-Liste abzuhaken. Ich halte … Weiterlesen