Schild mit der Aufschrift "Disabled bays"

IT-Journalisten mit Fahrstuhlliebe

Es gibt einen neuen Trend: IT-Journalisten, die keine Treppen gehen können. Wir sind schon zu zweit – ich bin entzückt! Danke an Peter Glaser, der im SpOn-Interview ein Loblied auf seinen neuen Treppenlift singt. Also, liebe CeBIT-Standbauer, Eventmanager, Pressestellen und PR-Agenturen, den Trend wollt Ihr doch sicher nicht verschlafen, oder?

1 Gedanke zu „IT-Journalisten mit Fahrstuhlliebe“

  1. Das Schlimmste sind diese vielen kleinen Rampen, einzelnen Stufen, etc. Das merkt man als Nicht-Rollstuhlfahrer erst, wenn man einen dieser so beliebten Trolleys dabei hat… trotzdem viel Spaß auf der Cebit (oder zumindest halbwegs erträgliche Tage)…

Kommentare sind geschlossen.

Teilen….

Suchen

Kaffee

Meist gelesen

Werbung

Werbung

Lesen Sie auch

Jahresendfragebogen 2021

Auch in diesem Jahr beteilige ich mich an der guten, alten Bloggertradition, einen Jahresendfragebogen auszufüllen.