Air New Zealand gebärdet mit Journalisten

Ich sage es lieber gleich, seit letztem Jahr bin ich Air New Zealand-Fan. Schuld daran ist ein Flug von Los Angeles nach London. Die hatten so eine nette Crew, einen top Service und sind auch noch echt barrierefrei. Aber ich schweife ab… Heute morgen wurde ich durch ein paar Kommentare auf Twitter auf diese Webseite … Weiterlesen

Weihnachtsmannterror

Derzeit treiben sich ja vermehrt Weihnachtsmänner in Einkaufzentren und Geschäften rum, die eigentlich Kinder bespassen sollen. Aber irgendjemand muss den Weihnachtsmännern mal sagen, dass erwachsene Rollstuhlfahrer im Gegensatz zu Kindern nicht zwingend mit Schokoeiern zu beschenken sind. Eine Freundin, die auch Rollstuhlfahrerin ist, erzählte mir gerade, sie sei im Sterncenter in Potsdam Weihnachtsmannopfer geworden. Der … Weiterlesen

AOL entdeckt Menschen mit Behinderungen

Zusammen mit einer Beratungsfirma für Barrierefreiheit hat AOL in den USA das Ability Blog gestartet, ein Blog, das sich mit Barrierefreiheit, Behindertenpolitik etc. befasst. Ich glaube, das dürfte weltweit das erste Corporate Blog zum Thema Behinderung sein. Ich nehme mal an, es wird nicht das Letzte sein. Ich bin gespannt, ob sie es wirklich schaffen, … Weiterlesen

Werbeartikel

Woran merkt man, dass es der Werbeartikel-Industrie gut gehen muss? Wenn man – eine Tasche von O2 – einen Stift von Google – ein Notizbuch von Premiere – Pfefferminzbonbons und Kaugummis von Nokia – einen Schlüsselanhänger vom BMW Mini mit sich herum trägt und – der Geldbeutel von Datev – das Ethernetkabel von Lufthansa – … Weiterlesen