Share on FacebookShare on Google+Flattr the authorTweet about this on Twitter

Auswandern

Beim SWR kann man einen super Radiobeitrag zum Thema Auswandern anhören. Ich kann übrigens nur begrüßen, dass ARD und ZDF immer mehr Beiträge online stellen. Ich fühle mich so nämlich gut über Deutschland informiert, seit ich endlich – dank Breitbandinternet – abends Tagesschau und Heute sehen kann. Ich würde sogar dafür bezahlen, liebe Intendanten. Nicht riesiege Summen, aber ne monatliche Abogebühr wäre es mir wert.

4 Kommentare

  1. cabronsito sagt:

    DAS GRENZT AN HOCHVERRAT, liebe Christiane!!
    Zumindest sieht das der internationale Auswandererrat so.
    Du kannst doch nicht einfach irgendwelche Intendanten anquasseln und denen Zahlung fuer weiss-der-teufel-was anbieten! Du weisst doch am besten, wie die snd. Die nehmen das fuer bare Muenze und machen eine „Durchschnittsmeinung“ aus dem, was Du hier sagst. ;-)))

    Ich Gluecklicher wurde heute von einem anderen Gluecklichen darauf hingewiesen, dass man „Die Sendung mit der Maus“ und auch Folgen von „Dittsche“ (Geschmackssache, ich weiss) gratis ansehen kann. Vía iTUNES. Nach WDR suchen.

    Ich bin dem Hinweis nachgegangen und siehe da: Das stimmt! Ich schwelge gerade; sogar, waehrend ich diese Zeilen hier verfasse.

    GRATIS!!!!
    Tagesschau und Heute sind ja bestimmt keine schlechten Institutionen – waren sie m.E. nie seit ihrem Bestehen – aber nun musst Du vielleicht doch erstmal in den bittersweetsauren Apfel beissen und eine richtige Auswanderin werden.
    Das VERMISSEN macht den eigentlichen Wert aus!!!

    Liebe Knutschgruesse
    Martin

  2. der m. sagt:

    Wieso dafür bezahlen? Dafür bezahlt der in Deutschland lebende Mensch mit Fernseher (oder PC) doch schon GEZ. Sogar zwangsweise. Ich finde, das reicht völlig – da darf das Online-Angebote meiner Meinung nach für Wahl-Britinnen gerne kostenfrei bleiben … :-)

  3. Hmm. Muss ich mir wohl mal anhören – war das ein Wink mit dem Zaunpfahl ? :-)

    Ach so, ich bezahle ja schon GEZ für den Beitrag, private dürften das aber machen.

  4. Andreas sagt:

    Beängstigent was du hier so schreibst :)