Share on FacebookShare on Google+Flattr the authorTweet about this on Twitter

Mein Internet von A – Z

Schöne Idee von Daniel Fiene, gesehen bei Kerstin: „Kurzanleitung: Einfach in die Adresszeile des Browsers den Buchstaben eintippen und dann den ersten Vorschlag als Link nehmen — schummeln ist verboten! Der Browser schlägt besonders häufig besuchte Webseiten vor, die zu dem Buchstaben passen.“

Hier ist mein Internet von A bis Z, Stand Januar 2015:

A= http://www.amazon.co.uk
Ja, ich weiß, nicht sehr origineller Einstieg…

B= http://blog.zeit.de/stufenlos
Mein Blog „Stufenlos“ bei Zeit Online, das ich viel häufiger befülle derzeit als dieses hier.

C= http://www.christianelink.com
Eine meiner Webseiten. Müsste mal wieder aktualisiert werden.

D= http://de.wikipedia.org
Wieder nicht sehr originell, aber sehr hilfreich.

E= http://www.epd-archiv.de
Das Archiv der Nachrichtenagentur epd, für die ich schreibe.

F= http://www.facebook.com
Was sonst? Foursquare kommt aber schon gleich auf Platz 2.

G= http://www.goodreads.com
Ich habe mir mal vor zwei Jahren vorgenommen, wieder mehr zu lesen und lese in der Tat sehr viel. Goodreads hilft mir, neue Bücher zu entdecken.

H= http://www.hsbc.co.uk
Meine Bank. Furchtbar.

I= https://icheck.sita.aero/iCheckWebLX/
Online-Checkin von Swiss. Vor kurzem erst genutzt.

J= http://www.just-eat.co.uk
Der Mensch lebt nicht nur von Luft und Liebe.

K= http://www.kobinet-nachrichten.org/
Immer noch lesenswert, wenn man sich für behindertenpolitische Zusammenhänge in Deutschland interessiert.

L= http://www.leo.org
Ja, auch nach acht Jahren in England brauche ich immer noch ein Wörterbuch. Manchmal auch nur, weil ich zwar weiß, was gemeint ist, aber nicht, wie man das auf Deutsch sagt.

M= einaugenschmaus.blogspot.co.at
Schreibt zu selten, aber immer gut.

N= news.google.de
Nachrichtenjunkie halt

O= ocado.com
Da kommen meine Lebensmittel her.

P= http://www.paypal.co.uk
Naja, Paypal halt…

Q= http://www.quora.com
Ich liebe Quora. Schöner Zeitvertreib.

R= http://rollingplanet.net
Noch mehr behindertenpolitische Nachrichten.

S= http://www.spiegel.de
Wieder nicht sehr originell, aber man soll ja nicht schummeln.

T= http://www.twitter.com
Ich liebe Twitter. Hatte unser Leben vor Twitter überhaupt einen Sinn?

U= http://www.updownlondon.com
Idee in Wien geklaut, für London genutzt. Ein selbstgemachtes Projekt, das ich fast täglich nutze, um zu wissen, ob der Lift an meiner U-Bahnstation geht.

V= http://www.vias.at
Dort habe ich den ganzen November verbracht. Ich liebe Wien.

W= http://www.wetter.at
Und weil ich den ganzen November in Österreich war, musste ich natürlich auch wissen, wie das Wetter dort wird.

X= http://www.xing.com
Nutze ich nur noch ganz wenig, weil Linkedin in UK einfach besser ist.

Y= youtube.com
YouTube halt….

Z= http://www.zeit.de
Liebe ich. Schreibe ich für.

Kommentare sind geschlossen.