Share on FacebookShare on Google+Flattr the authorTweet about this on Twitter

IT-Journalisten mit Fahrstuhlliebe

Es gibt einen neuen Trend: IT-Journalisten, die keine Treppen gehen können. Wir sind schon zu zweit – ich bin entzückt! Danke an Peter Glaser, der im SpOn-Interview ein Loblied auf seinen neuen Treppenlift singt. Also, liebe CeBIT-Standbauer, Eventmanager, Pressestellen und PR-Agenturen, den Trend wollt Ihr doch sicher nicht verschlafen, oder?

Ein Kommentar

  1. Tobias sagt:

    Das Schlimmste sind diese vielen kleinen Rampen, einzelnen Stufen, etc. Das merkt man als Nicht-Rollstuhlfahrer erst, wenn man einen dieser so beliebten Trolleys dabei hat… trotzdem viel Spaß auf der Cebit (oder zumindest halbwegs erträgliche Tage)…