Share on FacebookShare on Google+Flattr the authorTweet about this on Twitter

Wiedervereinigung

Sieben Fragen zur deutsch-deutschen Geschichte von cult7:

1. Wo warst Du als die Mauer am Abend des 9.November fiel?
Zu Hause. Ich war zu Hause und meine Eltern waren weg. Ich saß vor dem Fernseher und habe geweint, weil ich trotz meiner 12 Jahre verstanden habe, dass etwas unfassbares passiert ist.

2. Wohin ging Deine erste Reise in den für Dich neuen Teil Deutschlands?
Wir haben eine Tour de DDR gemacht. Ich war in Eisenach, Weimar, Erfurt, Bitterfeld, etc.

3. Was ist für dich „typisch BRD“?
Reisefreiheit.

4. Was ist für Dich „typisch DDR“?
Keine Reisefreiheit.

5. Die deutsche Wiedervereinigung ist gut, weil…
die Zeit des kalten Krieges vorbei ist und Menschen in Ost und West in Freiheit leben.

6. Die deutsche Wiedervereinigung ist schlecht, weil…
Sie ist nicht schlecht. Die Mehrheit meiner Lebenszeit habe ich im vereinigten Deutschland verbracht und das gefällt mir ganz gut.

7. 3.Oktober, 9.November oder doch ein anderes Datum? An welchem Tag sollte Deutschland sich selbst feiern (Nationalfeiertag)?
Der 3. Oktober ist schon in Ordnung. Jedenfalls finde ich den Vorschlag, immer den ersten Sonntag im Oktober zu nehmen, ziemlich daneben.

Kommentare sind geschlossen.