Share on FacebookShare on Google+Flattr the authorTweet about this on Twitter

Rolle rückwärts

Ich behaupte ja, ganz gut Rollstuhl fahren zu können und ich nehme auch die ein oder andere Stufe mit. Als Jugendliche habe ich auch schon getestet, ob so ein Skateboardpark auch für Rollstühle geeignet ist. Aber auf die Idee, ein Backflip zu versuchen, bin ich nicht gekommen.
(Für alle die das Video unten nicht sehen können: Ein Rollstuhlfahrer springt über alle möglichen Hindernisse und macht am Ende eine Rolle rückwärts).

8 Kommentare

  1. Nina sagt:

    Klasse Aktion :-)
    Ich gehe nur davon aus, dass die Rollen dieses Rollis öfter mal getauscht werden müssen. Da kuckt der Hersteller sicher nicht schlecht ;-)

  2. Tomas sagt:

    Hammermäßig!

  3. jojoo sagt:

    wow. i’m impressed

  4. kblog sagt:

    Und, hast du vor, es auch zu versuchen? ;-)

    Ernsthaft, das ist eine beeindruckende Leistung… hoffentlich schafft er noch weitere Tricks…

  5. the-sun sagt:

    Total coole Sache.
    Ob das ganz ’normale‘ Rollstühle sind oder gibt es da auch eine Sportausführung?

  6. Rollstuhl sagt:

    Es gibt eine Interview mit Aaron Fotheringham, hier:

    http://www.imrollstuhl.de/Aaron_Fotheringham.html

  7. http://www.aaronfotheringham.com ist seine offizielle Homepage dort sind noch mehr waghalsige Stunts.
    Ist sehr beindruckend wie ein Mensch im Rollstuhl dies schafft.