Henry Wanyoike

Der blinde Kenianer Henry Wanyoike startet am Sonntag beim 20. Olympus-Marathon in Hamburg. Das Hamburger Abendblatt druckt heute ein Herzschmerz-Interview und fragt den Läufer: „Können Sie überhaupt unterscheiden, in welcher Stadt Sie sind?“

„Spätestens jetzt“, habe ich mir gedacht. Hamburg ist die Stadt, in der die Journalisten immer so komische Fragen stellen.

Sharing is caring

Kommentare sind geschlossen.