Share on FacebookShare on Google+Flattr the authorTweet about this on Twitter

Es ist Zeit, sich zu wehren

Der ZEIT-Artikel «Die Erhörte» sorgt weiter für Wirbel. Der Gehörlosen-Bund hat sich in einem Brief an den Chefredakteur über den Artikel beschwert. Doch geantwortet hat nicht Chefredakteur di Lorenzo, sondern die Autorin Sabine Rückert. Der Gehörlosen-Bund hat den Brief der Autorin dokumentiert.

Nur eine Woche nach Veröffentlichung des Artikels, erschien ein weiterer Bericht, der für Aufregung sorgte. Im Beitrag «Der Preis des Überlebens» fragt nach dem Lebenswert von Kindern mit einer Behinderung. Der behindertenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Hubert Hüppe, ist empört – zu recht wie ich finde.

Ich frage mich ernsthaft, was in den Köpfen von Journalisten vorgeht, wenn sie in derartiger Weise über behinderte Menschen schreiben. Ich glaube, die wenigsten wissen wirklich etwas über das Leben mit Behinderung. Sie verkaufen ihre eigenen Vorurteile und festgelegten Vorstellungen als Lebenswirklichkeit.

Kommentare sind geschlossen.