Ein Leben in der Hand

Bei Stern Online ist ein Porträt über die Gebärdensprachdolmetscherin Karin Kestner erschienen – sehr lesenswert und informativ mit Gebärdensprache zum Anschauen. Schönes Beispiel, wie man das Medium Internet ansprechend für einen Artikel nutzen kann und wie man über das Thema Behinderung schreibt, ohne dem Mitleid und Heldentum zu verfallen.

Sharing is caring

Kommentare sind geschlossen.