Fünf Fragen am 29. November

1. Jäger oder Sammler? Sammler. 2. Ist deine Wohnung eher nüchtern eingerichtet, oder stehen überall Erinnerungsstücke rum? Wenig Erinnerungsstücke. Ich sammle allerdings die Tags, die sich so im Laufe eines Journalistinnenlebens ansammeln. 3. Muscheln sammeln am Meer oder Steine sammeln in den Bergen? Muscheln sammeln am Meer. Die Berge sind nicht so meine Welt. 4. … Weiterlesen

Advent

Erster Advent, die Weihnachtszeit startet … Sieben Fragen zu Weihnachten von cult7: 1. Auf was in der Weihnachtszeit freust Du Dich am meisten? Auf meinen Geburtstag. :-) 2. Was magst Du in der Weihnachtszeit am wenigsten? Das schlechte Wetter. 3. Backst Du selbst Weihnachtsplätzchen? Welche am liebsten? Ich hasse backen. Keine Ahnung warum. Vielleicht hatte … Weiterlesen

Wieder zu Hause

Zu Hause ist es doch am schönsten… Das merkt man insbesondere dann, wenn man ein paar Tage weg war. :-)

Glaube, Hoffnung, Liebe

Sieben Fragen zum Glauben und Leben von cult7: 1. Glaubst Du an einen Gott oder eine göttliche Instanz? Ja, ich glaube an Gott, habe aber einen sehr pragmatischen Glauben. :-) 2. An was hast Du einmal geglaubt und tust dies zum Glück nicht mehr? An den Knecht Ruprecht. 3. An was hast Du einmal geglaubt … Weiterlesen

Willkommen in Wien

Seit Freitagabend bin ich in Wien – einer meiner Lieblingsstädte. Und was habe ich bis jetzt in Wien gemacht? Gegessen. :-) Gestern waren wir in meinem Lieblingsrestaurant Ginza im Gasometer. Da gibt es „All you can eat“ am laufenden Band. Oben laufen leckere, warme, asiatische Gerichte auf dem Band am Tisch vorbei. Auf dem unteren … Weiterlesen

Willkommen in Leipzig

Eigentlich wollte ich längst gebloggt haben, aber der Wurm ist drin. Erst bekam ich keine Internetverbindung. Jetzt habe ich die, aber mein Rechner erkennt das Verzeichnis meiner Digitalkamera nicht. Dabei wollte ich doch „Leipzig vor und nach Schnee“-Bilder zeigen. :-( Nachher fahre ich zum Flughafen und fliege nach Wien. Juhu! Wie mir der Mann am … Weiterlesen

Fünf Fragen am 17. November

1. Beschreibe Deine Wohnung/Dein Zimmer. 3 Zimmer, 84 Quadratmeter, Küche, Bad, Balkon. Türrahmen, Knöpfe, Steckdosen, Wasserhähne etc. sind rot. Die Wohnung ist total barrierefrei – sowohl für Rollstuhlfahrer als auch für Sehbehinderte. Die roten Elemente wirken nicht nur modern, sondern sind auch für Sehbehinderte, wegen des Kontrasts, sehr praktisch. Ich mag es ansich gerne bunt. … Weiterlesen