Share on FacebookShare on Google+Flattr the authorTweet about this on Twitter

Inkasso

Eine Inkasso-Firma möchte 204,31 Euro von mir – davon 45 Euro Mahngebühren. Angeblich schulde ich der Firma Ebay diesen Betrag und angeblich gehört mir auch der Ebay-Mitgliedsname kristalkind. Ich habe in meinem Leben einmal was bei Ebay gekauft – für 4 Euro und das ist ewig her. Natürlich gehört mir auch der Mitgliedsname nicht.

Ich bin mal gespannt, ob die Firma überhaupt einen Auftrag hat, das Geld einzutreiben und wenn ja, wie Ebay auf die Idee kommt, dass ich hinter dem Mitgliedsnamen stecke und was ich gekauft haben soll. Die Pressesprecherin wird mich morgen bestimmt darüber aufklären. Wir hatten gerade kürzlich Kontakt, weil ich zu Sicherheit bei Ebay recherchiert habe. :-)

Ein Kommentar

  1. andi sagt:

    hallo kristalkind,

    würdest du mir sagen um welches inkassobüro es sich gehandelt hat.

    beste grüße

    andi