Share on FacebookShare on Google+Flattr the authorTweet about this on Twitter

Ich glaube, ich brauche Urlaub

A.: Ich habe heute nachmittag eine Kugel Eis gegessen.
Ich: Was? Haben die jetzt schon Eis?
A.: Nicht Google, eine Kugel.

Klarer Fall von Verhörer2.0.

6 Kommentare

  1. Melas Biotop sagt:

    Web 2.0 Mißverständnisse

    Vor gut zwei Jahren vorgelegt:

    Auf dem Weg zur Sushi-Flatrate in Darmstadt…

    Eckes: Gibts da auch Kugelfisch?
    Ollie (sinnierend): Wie kaputt muss man eigentlich sein um Googlefish zu verstehen?

    via eckes.org

    zieht Christiane nach:

  2. liljan98 sagt:

    Solche Geschichte liebe ich und kugel mich vor Lachen gerade mal am Boden :-)

  3. Nadine sagt:

    Ich würde mich an deiner Stelle eher fragen, wieso dir alle unterstellen, dass du nur an Google denkst.
    LG

  4. Martin Röll sagt:

    Ich saß vor ein paar Tagen mit Dresdner Wikipedianern zusammen. Wir sprachen über eine Veranstaltung, die im "Kugelhaus" [1] stattfinden sollte. Einer von uns war plötzlich _sehr_ verwirrt… (In Sachen ist die Situation verschärft. Sag mal "Kugelhaus" mit sächsischem Akzent.)

    [1] http://de.wikipedia.org/wiki/Kugelhaus

  5. Christiane sagt:

    @Nadine
    Weil ich wirklich an Google gedacht habe…

    @Martin
    Dass wäre doch ein schönes Sponsoringprojekt: Google sponsert Kugelhaus

  6. Nadine sagt:

    na dann ……. würde ich mir überlegen ob einfacher Urlaub reicht